Priv.-Doz. Dr. med. Fabrice Alexander Külling
Wirbelsäulenzentrum Ostschweiz AG

Priv.-Doz. Dr. med.
Fabrice Alexander Külling

FMH Orthopädie & Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie (SGNC/SO)
Schmerztherapie (SSIPM)

+41 71 282 40 40
wzost@hin.ch
LinkedIn Profil

Termin vereinbaren

FMH Orthopädie & Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie (SGNC/SO)
Schmerztherapie (SSIPM)

+41 71 282 40 40
wzost@hin.ch
LinkedIn Profil

Termin vereinbaren

Kernkompetenzen

  • Gesamtes Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie
  • Minimal-invasive laterale Wirbelsäulenchirurgie
  • Revisions-, Trauma-, Tumor- und Deformitätenchirurgie (Skoliose)
  • Behandlung von degenerativen Veränderungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule

Werdegang

2021 – heute Praxistätigkeit Wirbelsäulenzentrum Ostschweiz AG / Belegarzt Hirslanden Klinik Stephanshorn
2020 – 2021Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie, Klinik Gut AG in Fläsch und St. Moritz
2014 – 2020Leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen
2013 – heuteLehrbeauftragter Anatomisches Institut, Universität Zürich
2011 – 2013Oberarzt mbF Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen
2009 – 2011Oberarzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen
2008 -2009Klinisches Wirbelsäulen-Fellowship an der UCSF, Dep. of Orthopaedic Surgery, Spine Unit, University of California, San Francisco (USA)
2007 – 2008Post-doc Forschung am Bioengineering Laboratory UCSF, University of California, San Francisco
2005 – 2007Assistenzarzt, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen
2003 - 2005Assistenzarzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Kantonsspital Thurgau, Münsterlingen
2002- 2003Assistenzarzt Klinik für Chirurgie und Traumatologie, Kantonsspital Thurgau, Münsterlingen

Diplome & Interdisziplinäre Schwerpunkte

2021Schwerpunkttitel Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)
2019Venia Legendi / Habilitation Universität Zürich (Privatdozent, PD)
2013Schwerpunkttitel Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
2008Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
2005Dissertation Universität Bern (Dr. med.)
2001Staatsexamen Humanmedizin Universität Bern